Sternzeichen Wassermann

21.01. - 19.02. 


Sternzeichen Wassermann - Astro-Christian




 

Element: Luft
Planet: Uranus
Edelsteine: Amethyst, Aquamarin
Metall: Aluminium
Farbe: Blau, Grün, blasstürkisen Farbton

 


 




Eigenschaften



Beim Wassermann haben wir es mit dem Sternzeichen zu tun, das besonders unter Langeweile leiden kann. Wassermann-Männer ( und Wassermann-Frauen) suchen in allem und jedem die Abwechslung. Ein Wassermann findet kaum Zeit für Ruhe und Muße, da sein Ideenreichtum sie ununterbrochen auf Trab hält. Es wird daher nicht verwundern, wenn das Zeichen des Wassermanns als das Zeichen der 'Erfinder' gilt. Bedauerlich ist es nur, wenn ein Wassermann nicht die Fähigkeit besitzt, seinen Ideenreichtum auch zu verwirklichen, sondern nur in Ideellen verhaftet bleibt. Der Wassermann läuft ständig Gefahr, sich zu verzetteln und sich in unbedeutenden Kleinigkeiten zu verlieren. Er hat Schwierigkeiten damit seine Zeit einzuteilen und seinen Tag zu planen.
Aufgrund ihrer Vielseitigkeit sind Wassermänner die reinsten Multitalente. Sie verstehen von allem etwas und sind flexibel. Es fällt dem Wassermann nicht schwer, sich mit einer neuen Situation anzufreunden und sich auf einem neuen Sachgebiet zurechtzufinden. Wassermänner lieben ihre Freiheit über alles. Sie ertragen schon geschlossene Türen nur schwer da sie ihnen ein Gefühl von Beengung oder Begrenzung vermitteln. Wassermänner zeigen stets eine große Hilfsbereitschaft in allen Lebenslagen. Wenn Not am Mann (oder an der Frau) ist, wird der Wassermann schnell zur Stelle sein.





Gesundheit



Wenn es den Wassermännern gelingen würde, ein wenig mehr Organisation in ihrem Leben zu verankern, könnten sie manchen unnötigen Stress vermeiden. Dies wiederum würde zu mehr Ausgeglichenheit in ihrem Körper beitragen und damit ihr gesamtes Wohlbefinden deutlich verbessern.
Nach der astrologischen Überzeugung sind die Schwachzonen des Wassermanns seine Beine. Treibt der Wassermann aktiv Sport kann es immer wieder zu Verstauchungen oder im schlimmsten Falle auch zu Brüchen kommen. So mancher Wassermann kann ein Lied davon singen, wie er mit Bandagen oder Gipsbein durch die Gegend geschlichen ist. Eine besonders unangenehme Angelegenheit sind für den Wassermann stark ausgebildete Krampfadern. Es kommt immer wieder zu Durchblutungsstörungen der Beine, so dass Wassermänner sich öfters über müde Beine beklagen. Die Meisten im Zeichen des Wassermann geborenen Menschen haben Probleme mit umgeknickten, verstauchten oder gebrochenen Knöcheln.


Wassermänner sind, was den übermäßigen und vorschnellen Gebrauch von Tabletten betrifft, stärker gefährdet als andere Sternzeichen. Dem Wassermann kann man empfehlen einen Entspannungskurs zu besuchen oder in den eigenen vier Wänden autogenes Training zu treiben. Schon fünf Minuten täglicher Entspannung könnten für den hektischen Wassermann wahre Wunder bewirken.





Der Wassermann als Kind



Es ist immer wieder erstaunlich, dass Wassermänner schon in jungen Jahren eine verblüffende Unabhängigkeit an den Tag legen. Sie scheinen bereits als unabhängige Freigeister zur Welt zu kommen. Diese Selbstständigkeit drückt sich auch in einer gewissen Distanz zu ihren Nächsten aus und macht auch nicht vor ihren Liebsten halt. Kleine Wassermänner sind schon früh selbstständig, sie versuchen alles 'allein' auch wenn es noch gar nicht möglich ist. Es zählt zu den schönsten Eigenschaften der kleinen Wassermänner, dass sie überhaupt keine Schwierigkeiten mit dem 'Teilen' haben. Sie sind von früh an sehr großzügig und geben ihren Freunden und Spielkameraden gerne etwas ab. Man sollte kleine Wassermänner schon früh mit einigen Pflichten betreuen, dabei wäre die Versorgung eines Haustieres eine sehr gute Wahl.

Der Kindergarten sollte dem kleinen Wassermann einiges Vergnügen bereiten. Allerdings kann es ihm passieren, dass er nach zwei Jahren keinen Grund mehr sieht, noch in den Kindergarten zu gehen. Er findet es langweilig im Kindergarten.

Der Wassermann, der schon als Schüler immer etwas erleben will wird schnell die Rolle des Ideengebers übernehmen. Sein Interesse an allem kann sich auch in kleinen Forschertätigkeiten niederschlagen. Dabei kann das Spektrum vom Eintritt in den 'Naturfreundebund', bis hin zum Einreichen einer Arbeit bei 'Jugend forscht' reichen.





Der Wassermann-Mann



Der Wassermann stellt in der Regel das dar, was man im modernen Sang als coolen Typ bezeichnet. Zwar ist er ausgesprochen charmant in seinem Wesen, doch wird eine gewisse Distanz nie ganz überwunden. Auch in seinen Beziehungen liebt der Wassermann seine Freiheit über alles.

Ein Wassermann glaubt fest an die grenzenlose Offenheit. Sie müssen in der Beziehung mit einem Wassermann nicht befürchten, nicht über alles informiert zu sein,was vorgeht. Ein Wassermann wird sich selten in Liebesabenteuer stürzen. Ganz einfach aus dem Grund, weil er von seiner Vernunft her weiß, welche Schwierigkeiten damit verbunden sein können. Ein guter Rat an die Damenwelt die ein Auge auf ein Wassermann geworfen hat, wäre, ihn von der intellektuellen Seite her anzugehen. Für sinnliche Blicke und Anzügliche Bewegungen fehlt dem Wassermann einfach die Antenne, bei ihm muss Sie eine andere Taktik anwenden. Wenn sich ein Wassermann entschließt, in eine feste Partnerschaft einzuwilligen, so wird er diese auch als entscheidenden Faktor und Mittelpunkt in seinem Leben akzeptieren. Seine Beziehung ist eine feste Größe, aber sie macht nicht sein ganzes Leben aus; und schon gar nicht definiert sie seine Grenzen. Die männlichen Wassermänner besitzen eine ausgeprägte Vorliebe für das exzentrische, auch und gerade bei der Wahl der Dame ihres Herzens. Schon ihr äußeres sollte in interessante Kleider verpackt sein, damit er auf sie aufmerksam wird.





Wassermann-Frau



Auch die Wassermann Frau stellt ihre Freiheit über alles. Sie verfügen über einen ausgeprägten Humor und bestechen immer wieder durch ihre charmanten Einfälle. Die traditionelle Frauenrolle aus Hausfrau und Mutter hat sich bei weiblichen Wassermännern noch mehr überlebt als schon bei den anderen Sternzeichen.

Die Wassermann-Frau ist gesellig und braucht das Leben außerhalb ihres Heims. Die im Wassermann geborenen Frauen gelten als die Intelligentesten des Sternzeichens. sie sind geradezu der Inbegriff der intelligenten Eigenständigen Frau, die selbstbewusst ihren eigenen Weg einschlägt.

Eine Wassermann-Frau wird vor allem Inspiration in einer festen Beziehung suchen. Dabei muss nicht unbedingt die große Liebe am Spiel sein. Eine feste, beständige Freundschaft steht für sie wesentlich höher im Kurs, zumal die dramatische leidenschaftliche nicht ihr Fach ist.
Wasserman-Frauen führen in vielen Fällen ein sehr ungewöhnliches Leben. Sie bevorzugen einen unkonventionellen Lebensstil und sind häufig ganz auf sich gestellt.





Partnerschaft



Wassermänner zählen zu den ausgesprochen beliebten Gesellschaftern. Sie vermitteln, Männer ebenso wie Frauen, eine interessant Note, die fasziniert und attraktiv macht.

Da der Wassermann nicht gerade zu den feurigen, leidenschaftlichen, romantischen Liebhabern zählt kommt in seinen Beziehungen der Freundschaft eine entscheidende Bedeutung zu. Ein verliebter Wassermann-Mann oder eine verliebte Wassermann-Frau behält auch dann einen klaren Kopf, wenn es ihn oder sie voll erwischt hat. Bevor sie sich mit einem Wassermann einlassen, sollten sie sich noch einmal klar vor Augen halten, dass sie niemals genau wissen werden, wen sie vor sich haben. Dieses Chamäleon könnte sich innerhalb einiger Jahre grundlegend verändern. Einerseits kann dies natürlich interessant sein, andererseits muss man/frau dabei berücksichtigen, dass der Mensch von heute nur noch wenig mit dem gemeinsam hat, mit dem man/frau vor Jahren ein Bindung eingegangen ist.





Der Wassermann im Beruf



Wassermänner liefern scheinbar mühelos immer wieder brillante Ideen, die von wertvollem Nutzen sind. Ihre offene Art erleichtert den Wassermännern in ihrem Berufsleben vieles. Ihre Flexibilität macht sie zu Menschen, die sich ausgesprochen positiv mit neuen Situationen und Herausforderungen anzufreunden vermögen.

Nicht immer ganz sicher ist er jedoch in der Einschätzung seiner Ausdauer. So kann es durchaus geschehen, das dem Wassermann der Atem ausgeht und er beginnt, das Interesse an seinem großen Projekt zu verlieren.

Wassermänner planen grundsätzlich für die Zukunft, dabei spielt die Kreativität eine entscheidende Rolle. Viele in diesem Zeichen geborenen Menschen stehen in selbstständigen Berufen. Nichts wird den Wassermann mehr motivieren als die Aussicht, bald sein eigener Herr zu sein und eigenständig entscheiden zu können.

Wenngleich der Wassermann seine Freiheit und Selbständigkeit über alles liebt wird er doch dazu tendieren, sie in Zusammenarbeit mit anderen Menschen auszuleben. Er liebt es, sich mit andern unabhängigen Geistern auszutauschen. Der Wassermann erwartet durchaus Anerkennung für seinen Einsatz und möchte in der Firma 'gesehen werden'. Ideal wäre es wenn ein Wassermann viel im Außendienst beschäftigt wäre und ausgiebige Geschäfts- oder Studienreisen antreten könnte. Unter dem Zeichen des Wassermanns geborenen findet man überdurchschnittlich künstlerisch begabte Menschen. Wassermänner geben sich nicht selten wissenschaftlichen Forschungen hin und sind darin auch außergewöhnlich erfolgreich.

In der Wirtschaft wird der Wassermann eine unschlagbare Rolle im Handel spielen. Für den Abwechslung lechzenden Wassermann ist die schillernde Welt der Medien natürlich so recht nach seinem Geschmack. dabei kann die Palette der möglichen Berufe weit variieren, der Masken oder Kostümbildner, als Dekorateur oder der Dekorateur, eine Fernseh- oder Talkshow zu moderieren.
In der Tourismusbranche fühlen sich Wassermänner ebenfalls sehr zu Hause.

Die Neigung des Wassermanns in die Ferne zu ziehen und fremde Kulturen und Völker zu studieren, wird unterstützt durch seine Fähigkeit, mit relativ wenig Mühe eine neue Sprache zu erlernen. Sollte er sich diese Begabung auch beruflich zu Nutze machen, wäre eine Karriere als Fremdsprachen Korrespondent-in durchaus im Rahmen des Möglichen. Auch ein Lehrer Beruf ist gut geeignet für einen Wassermann.





Berühmte Frauen:

Virginia Woolf
Juliette Greco
Kim Novak
Paula Modersohn-Becker

Berühmte Männer:

Bertolt Brecht
Charles Lindbergh
Thomas Alva Edison
Theodor Heuss





Textpassagen aus dem Buch "Wassermann" von P. Michel und A. Wagner



 
 
 
E-Mail
Anruf